Museen/ Theater

Komische Oper, Berlin
Eines der schönsten Theater Berlins, jedoch technisch stark überaltert.

Die Herausforderung besteht hier, die Sanierung des Gebäude mit einem vorgegebenen Kostenrahmen so zu durchzuführen, dass es zukünftig wirtschaftlich betrieben werden kann.
(Derzeit in Vorplanung)

Bauherr:
Architekt:
Auftraggeber:
BGF:
Baukosten Elt.:
Planungszeit:
Berliner Senat
Mara Pinardi / PMS
Planungsbüro Rohling

ca. 22.000 m²
ca. 4 Mio. Euro
2013
ausgeführte Leistung: Lph1 Grundlagenermittlung

_____________________________________________________________________________

Besucherzentrum der CargoLifter AG
Etwa 60 km südlich von Berlin wurde im Jahr 2001 ein Industriegelände von Luftschiffen errichtet. Auf diesem Gelände befindet sich in einem alten Militärbunker ein Ausstellungsbereich/Museum.

 

Bauherr:
Generalplaner:
BGF:
Technikkosten.:
Fertigstellung:
Cargolift AG
Siat AG München
ca. 500 m²
200.000,00 DM
2001
ausgeführte Leistung: Planung und Bauleitung

______________________________________________________________________________

Technikmuseum, Berlin
Das Projekt besteht aus 2 Teilen:

1. Errichtung von weiteren Ausstellungshallen in einem alten Verladebahnhofsgelände (jetzt Autodepothallen).
2. Sanierung und Neuaufbau von überalteten Gefahrenmeldeanlagen in den Altbaubereichen des Technikmuseums.

Bauherr: BIM (Berliner Imobilienmanagement)
Architekt: Wilke Weber-Klüver Architekt
BGF: Autodepothalle 1.200 m²,
Museumsaltbau ca. 12.000 m²
Baukosten Elt: ca. 700.000 Euro (zusammen)
Bauzeit: 2010-2011
ausgeführte Leistung: Planung/ Bauleitung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.